Pixellyrik.de

Technik, Design, Kultur und Fotografie auf Pixellyrik - Pixellyrik.de        
Kingston 128 GB SD-Karte

128 GB SD-Karte

Ich habe von Kingston eine SD-Speicherkarte zur Verfügung gestellt bekommen. Bei der SD-Karte handelt es sich um die Canvas Serie, welche für die Verwendung von Spiegelreflexkameras, spiegellossen Systemkameras und die Aufnahme von 4K Videos entwickelt wurde.

Die SD-Karten der Canvas Serie gibt es in vier verschiedenen Speichervarianten (32 GB, 64 GB, 128 GB, 256 GB). Ich habe die SD-Karte der Canvas Serie mit 128 GB getestet. Die Speicherkarte hat gemäß UHS-I Class U3 eine Lesegeschwindigkeit von bis zu 100MB/s und eine Schreibgeschwindigkeit von 80MB/s. Damit bietet sie ein gutes Potenzial um große Datenmengen in kurzer Zeit auf den Kartenspeicher zu schreiben.

Eine Besonderheit der Kingston SD-Karten ist die IEC/EN 60529 IPX7 Zertifizierung. Diese Garantiert den Schutz vor eindringen Wasser bei einer Dauer von 30 Minuten und einer Wassertiefe von bis zu einem Meter. Des Weiteren ist die SD-Karte erschütterungs- und schwingungsfest, geschützt gegen Röntgenstrahlen auf Flughäfen und beständig gegen extreme Temperaturen. Insgesamt ergeben diese Punkte ein gutes Rundumpaket.

Mit meiner Sony Alpha 7 II konnte ich die Speicherkarte von Kingston ohne Probleme nutzen. Zu Beginn musste die Karte formatiert werden, um an die Kameraeinstellungen angepasst zu werden. Bei einer Bildauflösung von 24,3 Megapixel konnte ich im unkomprimierten RAW-Format bis zu 2500 Aufnahmen machen.

Die SD-Karte gibt es für ca. 30€ (128 GB) im Handel zu erwerben. Meiner Meinung nach ist das ein gerechtfertigter Preis. Andere Wettbewerber sind preislich in der Speichervariante ähnlich aufgestellt.

Kingston 128 GB SD-Karte

Fazit

Die SD-Karte der Canvas Serie bietet einen soliden Funktionsumfang zu einem guten Preis. Auf Grund der verschiedenen Speichervarianten mit bis zu 256 GB eignet sich das Produkt auch bestens für Filmer.

Die SD-Karte wurde mir von Kingston zum Testen kostenlos zur Verfügung gestellt.

Schreibe einen Kommentar