Pixellyrik.de

Sigma stellt 9 Festbrennweiten für Sony E-Mount vor

Endlich ist der Zeitpunkt gekommen, auf den schon so viele Leute gewartet haben: Sigma stellt Objektive aus der Art Serie vor mit dem Sony E-Mount. Bei den Objektiven handelt es sich um 9 verschiedene Festbrennweiten. Bei den Objektiven handelt es sich um das 14mm F1,8, 20mm F1,4, 24mm F1,4, 35mm F1,4, 50mm F1,4, 70mm F2.8, 85 mm F1,4, 105mm F 1,4 und ein 135mm F1,8. Insgesamt ist es eine große Überraschung das Sigma gleich 9 Objektive am Donnerstag auf der CP+ in Japan vorstellen wird.

Technische Merkmale

Die neuen Sigma E-Mount Objektive sollen Hochgeschwindigkeits-Autofokus auf dem gleichen Leistungsniveau eines Objektivs, das speziell für spiegellose Kameras entwickelt wurde bieten. Außerdem werden die Objektive mit der kamerainternen Bildstabilisierung kompatibel sein. Ein weiterer Vorteil soll die kamerainternen Aberrationskorrektur sein. Diese soll die Korrektur von Vignettierung, chromatischer Aberration und Verzeichnung beinhalten. Da diese Korrekturen auf die optischen Eigenschaften des Objektivs abgestimmt sind, hebt diese Funktion die Bildqualität auf ein noch höheres Niveau.

Schreibe einen Kommentar