Pixellyrik.de

Lieblings-Gadgets mieten

Das Berliner Startup „Grover“ hat sich auf die Vermietung von den neusten Gadgets spezialisiert. Um sich davon zu überzeugen, dass es sich bei den Produkten nicht nur im Spielereien handelt, empfehle ich einfach einem Blick auf das Portfolio von Grover zu werfen. Neben Drohnen von Dji gibt aus den Kategorien Computer, Handys und Tablets, Wearables, Drohnen, Kameras, Gaming und VR, Home Entertainment, Audio, E-Mobility und Smart Home. – Alles was das Herz begehrt.

Das besondere an dem Dienst: Es ist verdammt günstig. Für knapp 50€ im Monat könnt ihr euch eine Spiegelreflexkamera mieten und einfach mal ausprobieren. In einem Schadenfall werden laut Grover 50% der Reparaturkosten übernommen. Solltet ihr die Kamera solange nutzen, dass ihr die UVP erreicht habt und das Gerät drei weitere Monate mieten, dann ihr Grover das Produkt für nur 1€ abkaufen.

Mit dem neuen Mietmodell möchte Grover den  Nutzen von Technologie und den Zugang zu ihr vor den Eigentum zu stellen und somit jedem die Möglichkeit geben, neue Gadgets auszuprobieren. Sei es auch nur für einen Monat. Vor kurzem startete das Unternehmen eine Aktion bei dem ein Wochenende in einer Airbnb-Wohnung verlost wurde, welche komplett mit Technik von Grover ausgestattet wurde.  Mieten ist der neue Trend! Ich durfte einen Tag vorher da sein und ein paar Gadgets austesten. Die Bilder die ich dort gemacht habe könnt ihr euch gerne anschauen.

Exklusiv für euch habe ich noch einen Rabatt-Code bekommen, bei dem ihr bei eurer nächsten Bestellung 20% Rabatt bekommt: GROVERLYRIK20

 

 

 

Schreibe einen Kommentar