Pixellyrik.de

Das Mi Band 2 im Praxistest

XIAOMI Mi Band 2 – Das ist neu!

Das Mi Band 1 hat neben vielen Vorteilen (geringe Kosten, preisgekröntes, schönes Design, lange Akkulaufzeiten) einen großen Nachteil: die LED Leuchte. Theoretisch sollte sie durch eine Bewegung des Armes anspringen und anhand von leuchtenden Punkten anzeigen, wie viel man sich bewegt. Praktisch, hat das leider so gut wie nie funktioniert, sodass der einzige Weg darin bestand, einen Blick in die Mi Band App auf dem Smartphone zu werfen.
Doch das hat sich jetzt endlich geändert mit dem Mi Band 2 welches ein integriertes OLED-Display aufweist.

Das XIAOMI Mi Band bietet euch die Möglichkeit Uhrzeit, Schritte, Entfernung, Kalorienverbrauch, Herzfrequenz und die verbleibende Akkukapazität anzuzeigen. In der Mi Fit App könnt ihr Optionen ein- und ausblenden, damit es komfortabler wird, sich Informationen anzeigen zu lassen. Anhand eines Sensorbuttons lassen sich die verschiedenen Daten einblenden. Während meiner Testwoche habe ich alle Funktionen aktiviert (inklusive Herzfrequenz-Schlafassistent) und habe nur 25% des Akkus verbraucht. Das bedeutet, dass der Akku gut einen Monat lang durchhält!! Bei starker Sonneneinstrahlung hatte ich manchmal leider etwas Schwierigkeiten den Bildschirm einwandfrei abzulesen. Ansonsten macht das Display aber einen sehr guten Eindruck.

Die Uhrzeit könnt ihr neuerdings auch ablesen ohne den Button auf dem Mi Band 2 zu drücken. Ihr müsst nur das Handgelenk anheben und die Uhr wird aktiviert. Aber beachtet: Wie bei der Apple Watch muss man eine kleine Verzögerung einrechnen, bis die Uhrzeit angezeigt wird.

Alle Infos auf einen Blick

  • Herzfrequenzsensor
  • Schlafanalyse
  • OLED-Display
  • Benachrichtigungen Social Media wie WhatsApp, Facebook, Twitter
  • Benachrichtigungen Anrufe, SMS, E-Mail
  • Wecker (über Vibrationsalarm)
  • Inaktivitätswarnung
  • Nicht stören Modus
  • Wasser- und Staubdicht nach IP67-Standard

Das Mi Band 2 ist nach IP67-Standard gegen Wasser und Staub geschützt

miband2_bedienung_oled_display

miband2_vergleich_design

Auf der linken Seite das Mi Band der 1. Generation. Und rechts das Mi Band 2

XIAOMI Mi Band 2 – mit IP67 Standard

Endlich ist das Mi Band 2 nun offiziell geschützt gegen Wasser und Staub. Mich hat es damals auch nicht davon abgehalten mit dem Mi Band 1 zu duschen. Auch ohne den IP67 Standard hat das Fitnessband dicht gehalten bei mir.
Mit dem IP67 Standard fühle ich mich aber deutlich sicherer.

miband2_design_praxistest

Meine Bewertung
Das Preis-/ Leistungsverhältnis ist bei dem Mi Band 2 unschlagbar. Das OLED-Display rundet das Wearable sehr gut ab. Auch als ehemaliger Mi Band 1 Nutzer kann ich das Upgrade zum Mi Band 2 auf jeden Fall empfehlen!

90/100 Punkte

Ich möchte mich an dieser Stelle bei dem Team vom Trading Shenzhen Shop für die schöne Zusammenarbeit bedanken.

Design
Funktion
Preis
Gesamt

Leave a Reply